Aus- und Weiterbildung

Für viele junge – in der Mehrzahl – Frauen ist „Hochzeitsplaner“ DER Traumberuf. Was fehlt, ist eine geregelte und anerkannte Ausbildung. Unterschätzt wird dabei auch oft, dass als Expertise nicht ausreicht, entweder die Hochzeit der besten Freundin oder die eigene geplant zu haben. Die Arbeit der Hochzeitsplanerin ist nicht nur cool und sexy. Unbestritten ist es ein wunderbarer Beruf, der aber auch sehr zeitintensiv und nervenaufreibend sein kann. In ihm ist genau so viel Professionalität erforderlich und Expertenwissen gefragt, wie in jedem anerkannten Ausbildungsberuf.

Wir machen es uns zur Aufgabe, Nachwuchs zu fördern und zu fordern. Deshalb bieten einige unserer Mitglieder Aus- und Weiterbildungen sowie Coachings an.

Wedding Planner finden

Workshops / Kurse

Wedding Planning Like A Pro

Svenja Schirk (Freakin` Fine Weddings) und Kerrin Wiesener (Signature Events), sind zwei erfahrene und erfolgreiche Planer, die sich seit vielen Jahren im deutschen Hochzeitsmarkt behaupten.  Sie stehen euch mit ihrem gesamten Wissen und ihrer Expertise zur Verfügung.

In ihren Workshops lernt ihr, wie ihr eure Arbeitsweise auf das höchste Level bringt, die Kunden gewinnt, die ihr möchtet, ihre Erwartungen nicht nur erfüllt, sondern übertrefft – und dabei angemessen bezahlt werdet. Sie geben euch Werkzeug an die Hand, mit dem ihr eure Kommunikation mit Kunden und Brautpaaren professionalisiert und ihr so nachhaltig Eindruck macht.

Sie ermitteln euch die Theorie und Tools für ein erfolgreiches und professionelles Arbeiten. In Praxisblocks werden Schlüsselsituationen in der Kundenkommunikation geübt und sie erarbeiten mit euch anhand von Fallbeispielen die professionelle Umsetzung täglicher Planungsaufgaben.

Nächster Workshop: 23.-25.11.2019, Berlin

Homepage: www.wedding-planning-like-a-pro.de

Hochzeitsplaner Akademie

Wer sich als Hochzeitsplaner selbständig machen oder seine Event-Kompetenz vertiefen möchte, ist hier genau richtig! Bettina Funke-Redlich (L’arrangement, Frankfurt), Friederike Mauritz (Celebrations Weddings, Frankfurt) und Asja Ohr (I wed you and more, Karlsruhe)  sind Hochzeitsplanerprofis mit jahrelanger Erfahrung und vermitteln echtes Insiderwissen und Inhalte mit konkretem Paxisbezug.

Sie bieten Wochenendkurse in FRANKFURT am Main für den schnellen Start und die Aufbaukurse unter der Woche mit Abschlusszertifikat. Die Kurse beinhalten mit viel Praxisbezug unter anderem:

  • Know-how zur professionellen Hochzeitsorganisation von A-Z
  • Existenzgründungsunterlagen
  • Brancheninformationen

Nächster Kurs: 15.-16. Juni 2019

Homepage: www.hochzeitsplaner-akademie.de

Mitglied im Bund deutscher Hochzeitsplaner

Coachings

Friederike Mauritz, Celebrations Weddings

Wenn einer Erfahrung hat, dann ist es Friederike Mauritz. Die Diplom-Hotelbetriebswirtin war zuletzt als Bankettleiterin bei Steigenberger tätig, bis sie sich im Februar 1999 – vor 20 Jahren – mit Celebrations selbständig machte. Sie ist Initiatorin des Bundes deutscher Hochzeitsplaner, dessen 1. Vorsitzende sie 10 Jahre lang war und weiterhin aktives Mitglied ist. Zwei informative Hochzeitsratgeber hat sie gemeinsam mit einer Kollegin geschrieben – beide sind im Humboldtverlag erschienen. Sie unterrichtet Hochzeitsplanung an der Hotelfachschule Heidelberg und an der Hochzeitsplanerakademie.  Außerdem ist sie Veranstalterin der Hochzeiten- & Eventmessen.

Sie coached ganz individuell angehende Hochzeitsplaner. Jeder wird da abgeholt, wo er gerade steht und kann sich mit allen Fragen und Themen an Friederike Mauritz wenden. Die Coachings werden in Doppelstunden angeboten. Jeder angehende Hochzeitsplaner kann dabei soviele buchen, wie er möchte. Ob nur eine, um ein bisschen Klarheit zu bekommen bis zu einer intensiven Begleitung über viele, viele Monate.

Homepage: www.celebrations-weddings.de

Svenja Schirk, Freakin’ Fine Weddings, Berlin

Svenja Schirk ist DIE Hochzeitsplanerin, wenn es um außergewöhnliche Themen- und Mottohochzeiten geht.

Seit 9 Jahren widmet sie ihre ganze Aufmerksamkeit ausschließlich den Brautpaaren, die außerhalb gängiger Traditionen heiraten möchten. Ob Punk, Rockabilly, Burlesque oder Gothic – alles ist möglich. Zu sehen ist ihre Arbeit regelmäßig in nationalen und internationalen Print- und Onlinemagazinen.

Als Redakteurin & Bloggerin teilt sie ihr Wissen und ihre Gedanken als Hochzeitsexpertin nicht nur auf ihrem eigenen YouTube-Kanal, sondern auch in den renommiertesten Magazinen und Blogs.
Seit 2015 ist sie Mitglied im Bund deutscher Hochzeitsplaner und seit 2018 die Pressesprecherin des Bundes.

Du möchtest Hochzeitsplaner werden, bist Dir aber unsicher, ob dieser Job wirklich etwas für Dich ist? Oder hast Du bereits den Einstieg gefunden, Dir fehlen aber Antworten auf wichtige Fragen?

In ihren Einzelcoachings steht Svenja für alle Themen zur Verfügung, die euch unter den Nägeln brennen. Ob richtige Kalkulation, Vertragsmanagement, Umgang mit schwierigen Kunden oder Social-Media – ihr besprecht all die Punkte, die für euch relevant sind.

Homepage: www.freakin-fine-weddings.de

Kerrin Wiesener, Signature Events, Paderborn

Kerrin Wiesener kreiert Feste, die Handschrift Ihrer Paare tragen – charaktervoll und unverwechselbar.
 
Seit 2010 liebt Kerrin die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit ihren Kunden, um harmonische, besondere und stilvolle Feste zu gestalten. Alles ist erlaubt, und es gibt nur zwei Regeln:
1) Drama & Hässlichkeit haben keinen Platz und
2) Es kann nie genügend Kerzen geben!
Durch ihre warmherzige und empathische Art gelingt es ihr, sich immer wieder auf die verschiedenen Facetten und Visionen ihrer häufig internationalen Brautpaare einzulassen,  ein maßgeschneidertes Team aus Dienstleistern zusammenzustellen und auch kleinsten Details ihre Aufmerksamkeit zu widmen. So entstehen Feste, die in ihrer gesamtheitlichen Atmosphäre Brautpaar und Gästen unvergesslich bleiben, was Kerrin den Ruf einer der besten Planerinnen Deutschlands eingebracht hat.
 
Kerrins Expertise ist gefragt in nationalen und internationalen Medien. Sie ist Moderatorin von hochwertigen Hochzeitsevents, seit 2011 Mitglied des Bundes Deutscher Hochzeitsplaner und im Organisationskommittee des Deutschen Hochzeitskongresses; ihre Hochzeiten wurden in nationalen und internationalen Blogs, Zeitschriften und Büchern veröffentlicht.
 

Copyright: Esther Fürstenberg, Hochzeitslicht