Traumhochzeiten in Mauritius

Wir, Monika und Eva Beumers leben beide seit mehr als 15 Jahren in Mauritius und haben uns einen Namen als Hochzeitplanerinnen im Paradies gemacht. Eva Beumers mit individuellen, maßgeschneiderten Hochzeiten an einsamen Traumstränden und natürlich auch auf Ihrem Katamaran, der eleganten “Dreamcatcher”. Monika Beumers ist in der Welt der Traumhotels bestens zu Hause und kennt jedes Resort auf der Insel persönlich. Als Schwesternteam firmieren wir unter dem Namen Mauritius-Events.

 

Monika und Eva Beumers von Mauritius Events

Was könnt Ihr von uns erwarten

Wir kümmern uns um die notwendigen Dokumente. Wir koordinieren die Teams, damit jeder zur richtigen Zeit am richtigen Ort ist. Sorgen dafür, dass Brautstrauß, Torte und die Dekoration aufeinander abgestimmt werden. Besprechen mit Fotograf und Videograph die Einstellungen und stimmen mit dem Caterer oder Hotel Euer Menü ab. Natürlich beraten wir Euch im Vorfeld um den perfekten Ort für Eure Traumhochzeit zu finden und stehen jederzeit für all Ihre Fragen und Wünsche zur Verfügung. Am Tage Eurer Hochzeit sind wir rund um die Uhr für Euch da und sind an Eurer Seite.

Ihr braucht nur noch “JA” zu sagen, für alles andere sind wir da.

So unkompliziert ist eine standesamtliche Hochzeit auf Mauritius

Träumen ist erlaubt, denn in Mauritius werden Eure Hochzeitswünsche Wirklichkeit. Die Kulisse ist perfekt, der weiße Strand, das türkisfarbene Meer, tropische Bäume und eine leichte Brise, die das Braukleid flattern lässt. Wenn Ihr so Ja sagen möchtet, ist unsere Trauminsel das perfekte Hochzeitsziel für Euch.

Ihr wählt die Location für Eure standesamtliche Trauung, ob am Strand oder auf einem schnittigen Boot, in einem der tollen Luxushotels oder sogar Unterwasser. Ihr entscheidet über Euren persönlichen Stil, barfuß im Boho Dress oder als Prinzessin in Tüll und Glitzer. Ihr bestimmt Blumenschmuck, Hochzeitstorte, Champagner oder Cocktail, ganz nach Wunsch.
Ob nur zu Zweit oder mit Familie und Freunden, alles ist möglich. Und das, ganz und gar ohne Stress.

Dank dem auf Mauritius geltenden französischen Recht, ist eine Heirat am Traumstrand in Mauritius in Eurer Heimat rechtsgültig. Ihr kommt zurück als Mann und Frau. Die beurkundete Hochzeitsurkunde muss nur noch auf Eurem Standesamt am Wohnort eingereicht (nicht mehr anerkannt) werden. Und es ist viel einfacher als man denkt.

Die Dokumente für eine zivilrechtliche Trauung auf Mauritius im Einzelnen

Wenn Ihr zum ersten Mal heiratet, benötigen wir von Euch vorab lediglich eine Kopie der ersten 3 Seiten Eurer Reisepässe sowie die internationalen Geburtsurkunden. Die Reisepässe müssen bei der Einreise nach Mauritius noch 6 Monate gültig sein, die internationale Geburtsurkunde darf max. 3 Monate vor dem Hochzeitstag ausgestellt werden.

Falls Ihr schon einmal verheiratet wart und geschieden wurdet, benötigen wir eine beglaubigte Übersetzung des Scheidungsurteiles oder die internationale Heiratsurkunde mit Scheidungsvermerk. Alle notwendigen Unterlagen erhaltet Ihr bei Eurem Standesamt. Die Beantragung kann in vielen Fällen sogar online erfolgen.

Für verwitwete Personen oder Personen die ihren Geburtsnamen zum Beispiel durch Einbürgerung oder Adoption geändert haben müssen zusätzliche Dokumente eingereicht werden, die wir aber gerne mit Euch besprechen. Vorab, auch solche Sonderfälle sind nicht kompliziert und wir stehen Euch mit Rat und Tat zur Seite. Alle Dokumente könnt Ihr einfach einscannen und uns per E-Mail zukommen lassen. Um alles andere kümmern wir uns dann vor Ort.

Die Vorbereitungen

Am Werktag vor Eurer Strandhochzeit begleiten wir Euch dann zu den Behörden in unserer Hauptstadt Port Louis und dem regionalen Standesamt. Dort werdet Ihr dann auch den Standesbeamten kennenlernen, der Euch traut. Keine Sorge, Ihr benötigt keine Sprachkenntnisse weil wir Euch begleiten und für Euch übersetzen.

Und das ist es dann auch schon mit dem lästigen Papierkram!

Nach Eurer Trauung erhaltet Ihr hier, im Regelfall noch vor Ort, Eure Hochzeitsurkunde mit Apostille. Die Apostille ist eine international anerkannte Bestätigung der Echtheit Ihrer Urkunde. Sie wird von einer übergeordneten Behörde, in unserem Fall dem Prime Minister Office, ausgestellt. Das „apostillierte“ Dokument erhält somit eine internationale Gültigkeit. Ihre Hochzeitsurkunde aus Mauritius ist damit in Eurem Heimatland gültig und muss nur noch von Euch am Standesamt eingereicht werden.

So wunderschön kann Euer ganz besondere Tag in Mauritius aussehen

Am Tag nach Eurer Ankunft (Ihr müsst Euch ja nach dem langen Flug erstmal ausschlafen), treffen wir Euch in Eurer Unterkunft und gehen mit Euch noch einmal die Details durch. Das Meiste haben wir zu diesem Zeitpunkt schon in Telefongesprächen, E-Mails oder per WhatsApp mit Euch abgesprochen. Aber sicher ist sicher. Wir reden über den Brautstrauß, die Torte, die Dekofarben und helfen Euch natürlich im Hotel einen Termin im Spa für Brautfrisur und Make up zu machen. Keine Sorge, die Hotels sind perfekt darauf eingerichtet und kennen Euren Termin. Nicht zu vergessen, Euer Candelight Dinner, abends am Strand, da reden wir noch einmal kurz mit dem Chefkoch und machen alles perfekt für Euch.

Euer Hochzeitstag beginnt mit … ausschlafen! Danach dann das tolle Frühstück und es bleibt auch noch Zeit für den Strand. Die Braut geht dann zu Ihrem Spa Termin und lässt sich hübsch machen.
So gegen frühem Nachmittag werdet Ihr abgeholt und entweder zum Trauort im Hotel oder an einen der Traumstrände in Mauritius gefahren. Hier erwartet Euch ein nach Euren Wünschen dekorierter Traubogen mit Blumen, farbigen Tüchern, Windspielen, Kerzen und Euren individuellen Dekorationen. Natürlich auch der gekühlte Champagner und die Hochzeitstorte (was haltet Ihr zum Beispiel von Mango Creme?).

Die Trauzeremonie findet meist zwischen 15.00 Uhr und 16.00 Uhr statt. Dazu kommt der Standesbeamte an den Strand und wechselt erstmal von schicken Schuhen zu Sandalen. Eure Gäste sind da, die Trauzeugen, der Fotograf und oder Videograf und natürlich wir, Eure Weddingplanner. Gerne zelebrieren wir Eure Hochzeit auch auf Deutsch. Nach dem Ja Wort wird der Champagner stilvoll vom Bräutigam mit einem Champagner Säbel geköpft. Danach geht es der Torte an den Kragen und es bleibt genug Zeit für traumhafte Fotos bis die Sonne glutrot im Indischen Ozean versinkt. Es klingt sicher kitschig aber glaubt uns, es ist tatsächlich so.
Im Hotel folgt dann am Abend Euer Dinner unter den Sternen der südlichen Hemisphäre und sehr oft auch noch eine liebevolle Deko auf Eurem Zimmer, die die Zimmermädchen für Euch gezaubert haben. Ein Traumtag geht zu Ende und Eure Flitterwochen fangen nahtlos an.

So traumhaft schön geht standesamtlich heiraten in Mauritius!

 

 

Freie oder symbolische Hochzeiten / Erneuerung des Eheversprechens / gleichgeschlechtliche Zeremonien

Wie der Name schon sagt, besitzt die symbolische oder freie Trauung keine zivilrechtliche Gültigkeit und Ihr benötigt dafür keinerlei Dokumente. Aber sie bietet viel Freiraum um eine romantische, maßgeschneiderte Zeremonie mit Eurem Partner allein oder im Kreise Eurer Liebsten zu erleben.

Die Zeremonie wird auf Eure ganz persönlichen Wünsche abgestimmt und wir können gemeinsam überlegen, wie wir Euren Tag zu einem unvergleichlichen Event machen.
Vielleicht habt Ihr ein persönliches Eheversprechen, das Ihr aneinander richten wollt, oder Ihr möchtet Ihr ein Glasgefäß mit verschiedenfarbigem Sand füllen als Zeichen Eurer unzerstörbaren Einheit. Oder Ihr schickt ein kleines Boot aus einer Kokosschale gefüllt mit Duftkerzen und Blüten als Symbol für Eure gemeinsame, glückliche Zukunft auf den Indischen Ozean hinaus … Alles ist möglich und unserer und Eurer Phantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Gerne begleiten wir Eure Zeremonie mit den richtigen Worten und schreiben eine individuelle Rede, in der wir die Geschichte Eure Liebe erzählen.
Natürlich gelten für Dekoration, Fotograf, Videograf alle Möglichkeiten der zivilrechtlichen Trauungen.

 

Fotos: Thornton Dietrich
Gabor Grienke (Bild von Eva/Monika)