Wofür wir stehen

Unsere Aufgaben und Leitsätze

Der Bund deutscher Hochzeitsplaner steht für Qualität in der Hochzeitsplanung. Da es keine verbindliche Ausbildung gibt, ist der Begriff des Hochzeitsplaners nicht geschützt. Demzufolge ist es unser zentrales Anliegen, detailliert über die professionelle Arbeitsweise eines Hochzeitsplaners zu informieren und das Image des Hochzeitsplaners in der Öffentlichkeit positiv zu prägen. Zudem setzen wir uns für die Nachwuchsförderung ein und stehen Berufsinteressierten mit Rat und Tat zur Seite.

 

Gute Hochzeitsplaner in Deutschland und Italien finden

 

Die Leitsätze des Bundes

Die Leitsätze des Bundes werden von jedem Wedding Planner, der Mitglied im Bund deutscher Hochzeitsplaner ist, beherzigt. Sie liegen sowohl dem Handeln des Hochzeitsplaners für den Bund als auch der Arbeit in der eigenen Agentur zugrunde.

  • Alle Mitglieder sind eigenständig agierende, wirtschaftlich und rechtlich unabhängige Agenturen, die einen offenen, vertrauensvollen und respektvollen Umgang mit- und untereinander pflegen.
  • Das Brautpaar, sein Wohlergehen und seine Zufriedenheit stehen im Fokus der Arbeit unserer Wedding Planner und sind Basis allen Handelns.
  • Ideen eines Wedding Planners einer Mitgliedsagentur zur Optimierung seiner Arbeit kommen auch allen anderen Agenturen des Bundes zugute.
  • Unsere Mitglieder pflegen einen respektvollen Umgang mit ihren Servicepartnern. Sie verstehen diese als Partner, die mit dazu beitragen, die Qualität unserer Arbeit als Hochzeitsplaner zu sichern.
  • Die Wedding Planner des Bundes pflegen ihr persönliches Erscheinungsbild. Jeder ist verantwortlich, ein professionelles Image entsprechend unserer gemeinsamen Standards zu vermitteln.

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken