Mitglied werden

Hochzeitsplaner: Mitgliedschaft, Nachwuchsförderung und Coaching

Hochzeitsplaner Informationen BerufSie sind Hochzeitsplaner und haben Interesse am professionellen Austausch, an internen Weiterbildungen und daran, das Berufsbild des Hochzeitsplaners seriös zu repräsentieren? Dann bewerben Sie sich als Mitglied bei uns, wir freuen uns auf Sie!

Voraussetzung ist, dass Sie seit mindestens fünf Jahren selbständig und hauptberuflich erfolgreich als Hochzeitsplaner auf dem Markt tätig sind. Wir möchten Sie in einem persönlichen Vorstellungsgespräch kennen lernen, Referenzen von Ihnen sehen und sicherstellen, dass Ihre Geschäftspraktiken ethisch und professionell sind. So ist es uns z.B. ein Anliegen, dass Ihre Honorargestaltung dem Brautpaar gegenüber transparent ist und Sie keine versteckten Provisionen von Dienstleistern einfordern, die sich beim Brautpaar als höherer Preis oder geringere Leistung im Vergleich zu einem provisionsfreien Angebot niederschlagen.

Nachwuchsförderung und Coaching

Sie sind noch am Anfang Ihrer Laufbahn als Hochzeitsplaner und wünschen sich Unterstützung von Experten, die schon seit vielen Jahren erfolgreich selbstständig tätig sind? Gerne beantworten unsere Mitglieder Fragen und geben erste Starttipps. Für tiefergehende Unterstützung bieten einige unserer Mitglieder auch individuelle Beratung und professionelle Coachings an, die sich aufgrund ihrer individualisierten Anpassung an die Bedürfnisse des Coachees großer Beliebtheit erfreuen.

Ob Mitgliedschaft oder Nachwuchsförderung: Wir freuen uns auf eine Nachricht von Ihnen!

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken